Nördliche Naturschutzgebiete

Wusstest du, dass der Norden Kenias einige ganz besondere, weniger bekannte Parks beherbergt? Wilde Tiere in Hülle und Fülle und wunderschöne Savannen! Es gibt drei Orte im Norden, die wir für eine Safari empfehlen. Ol Pejeta Conservancy, das vielleicht erfolgreichste Schutzgebiet des Kontinents. Das Samburu-Reservat, wo du die Samburu 5 beobachten kannst, und ein verstecktes Juwel, das oft vergessen wird: der Meru-Nationalpark!

Ol Pejeta

Traditionell eine Rinderfarm, hat Ol Pejeta sein Geschäftsmodell im späten 20. Jahrhundert komplett umgekrempelt, indem es ein erfolgreiches Safariprodukt entwickelte. Heute befindet es sich in Privatbesitz und ist als eines der erfolgreichsten Naturschutzgebiete bekannt! Neben der Oldtimer-Safari kannst du hier auch viele andere Safari-Aktivitäten unternehmen.

Samburu Wildlife Reserve

Abgelegen und daher noch nicht völlig von Touristen überlaufen: Samburu Wildlife Reserve. Dieser Park strahlt eine Gelassenheit aus, von der du dich überzeugen kannst. In aller Ruhe beobachtest du hier die verschiedensten Wildtiere und erkundest die wunderschönen Landschaften. Der Samburu-Nationalpark beherbergt große Raubtiere wie Löwen, Leoparden und Geparden sowie eine Reihe seltener nordkenianischer Arten wie das Grevy-Zebra, den Somali-Strauß und den Gerenuk. Außerdem ist es der richtige Ort für Vogelliebhaber!

Die Schmetterlingsmenschen

Roh, vielfältig und bunt! Begleite Samburu-Krieger auf einer abenteuerlichen Wanderung durch den Regenwald mit atemberaubenden Aussichten. Die Samburu sind ein Nomadenvolk im Norden Kenias, das eng mit den Masai verwandt ist. Sie leben hauptsächlich von der Viehzucht: Rinder, Ziegen, Schafe sowie Kamele. Die Menschen sind aufgrund ihrer farbenfrohen Kleidung und ihres Schmucks auch als ‘The Butterfly People’ bekannt.

3 bis 5 Tage wandern

Der Samburu Trek ist ein 3-5-tägiges Abenteuer, bei dem du durch den Regenwald in Richtung Kirisia wanderst. Atemberaubende Ausblicke über weite Ebenen, soweit das Auge reicht, und außergewöhnliche Campingplätze. Halte die Augen offen, denn im Wald hast du die Chance, wilde Tiere zu sehen! Von einem Felsen, der aus dem Dschungel ragt, siehst einen wahnsinnigen Sonnenuntergang wie aus ‘König der Löwen’, bevor du dein Zelt aufschlägst.

Lewaso Naturschutzgebiet

Auf der Fahrt mit dem Moped in Richtung Lewaso Schutzgebiet
kannst du viele Wildtiere beobachten! Dananch bietet der kenianischen Ewaso Ng’iro River dir die Möglichkeit, dir den Staub von deinem Abenteuer auf einem Motorrad vom Leib spülen. Der Ewaso-Fluss fließt durch mehrere stocktrockene Landschaften und ist damit eine wichtige Wasserquelle für die Tierwelt und die lokalen Gemeinschaften gleichermaßen

Meru-Nationalpark

Der Meru-Nationalpark liegt 348 km von Nairobi entfernt und kann aufgrund seiner relativen Unbekanntheit nicht mit der überfüllten Masai Mara verglichen werden. Die Landschaften sind vielfältig: von weiten Ebenen über viele Flüsse bis hin zu üppigen Wäldern. Wie im Samburu-Nationalpark findest du hier die großen Raubtiere und eine Vielzahl von Vogelarten.

HAST DU FRAGEN AN UNSER AFRIKA-EXPERTEN-TEAM?

Mehr einzigartige Erlebnisse ansehen

Prävention Naturschutz

Rukina Conservancy ist ein wahres Paradies für Abenteurer. Die 74.000 Hektar sind voll von Elefanten, Geparden, Löwen und sogar Wildhunden - ein super Ort für eine magische Safari also. Das Spezielle an dem Naturschutzgebiet: Die ikonische rote Erde! Du findest das Gebiet zwischen dem (viel bekannteren) Tsavo-Ost- und dem Tsavo-West-Nationalpark.

Kajakfahren in Magadi

Stell dir das mal vor: vier Tage in der Natur, weit weg von der Hektik der Stadt und all den Touristen. Das ist wirklich abseits der ausgetretenen Pfade! Du paddelst mit dem Kajak von Zeltplatz zu Zeltplatz und zeltest inmitten von Wildtieren. Klingt gut, oder?

Mara Morijo Pfade

Bist du ein echter Abenteurer und hast du Lust auf ein Abenteuer tief im Busch von Kenia? Dann ist unser einzigartiges Erlebnis Mara Morijo Trails genau das Richtige für dich. Bei diesem Abenteuer lernst du nicht nur die wunderschöne Natur Kenias kennen, sondern entdeckst auch die lebendige Kultur des Landes.

Masai-Wanderung

Diese Route führt dich durch vielfältige und beeindruckende Natur: Savanne, Regenwald und Wüste. Zusammen mit unserem lokalen Massai-Partner Robert und anderen Massai-Kriegern machst du dich auf den Weg durch die Loita Hills.

Mount Suswa

Eine atemberaubende Motorradtour mit Blick auf Vulkane, versteckte Lavahöhlen, eine Wanderung zum Krater und ein Besuch bei Massai Reuben und seiner besonders großen Familie. Willkommen am Mount Suswa!

Taita Hills

Wegen der neuen Eisenbahnlinie von Nairobi nach Mombasa hat sich unser Team für diese Art des Reisens und die verschiedenen Haltestellen interessiert. Einer der Stopps sind die Taita Hills: der perfekte Ort, um das echte afrikanische Leben zu erleben. Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern haben wir mehrere Wanderrouten für dich entwickelt!

Prävention Naturschutz

Rukina Conservancy ist ein wahres Paradies für Abenteurer. Die 74.000 Hektar sind voll von Elefanten, Geparden, Löwen und sogar Wildhunden - ein super Ort für eine magische Safari also. Das Spezielle an dem Naturschutzgebiet: Die ikonische rote Erde! Du findest das Gebiet zwischen dem (viel bekannteren) Tsavo-Ost- und dem Tsavo-West-Nationalpark.

Kajakfahren in Magadi

Stell dir das mal vor: vier Tage in der Natur, weit weg von der Hektik der Stadt und all den Touristen. Das ist wirklich abseits der ausgetretenen Pfade! Du paddelst mit dem Kajak von Zeltplatz zu Zeltplatz und zeltest inmitten von Wildtieren. Klingt gut, oder?

Mara Morijo Pfade

Bist du ein echter Abenteurer und hast du Lust auf ein Abenteuer tief im Busch von Kenia? Dann ist unser einzigartiges Erlebnis Mara Morijo Trails genau das Richtige für dich. Bei diesem Abenteuer lernst du nicht nur die wunderschöne Natur Kenias kennen, sondern entdeckst auch die lebendige Kultur des Landes.

Deshalb mit Charlie's Travels nach Afrika

WIR SIND “VOR ORT” IN AFRIKA

Wir arbeiten, leben, atmen und wohnen in Afrika. Dadurch haben wir viel Kenntnisse und sind immer in der Nähe!

WIR ENTWICKELN UNSERE EIGENEN ROUTEN UND ERFAHRUNGEN

Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort entwickeln wir unsere eigenen einzigartigen Reiserouten. Entdecke die versteckten Juwelen des Kontinents!

UNSERE REISEN SIND PERSÖNLICH UND MAßGESCHNEIDERT

Jede Reise wird auf der Grundlage deiner Wünsche und unserer Afrika-Kenntnisse maßgeschneidert. Wir sind Tag und Nacht während deiner Reise für dich da.

WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG

Wir nutzen die Gelegenheit, um sicherzustellen, dass unsere Reisen einen nachhaltigen und positiven Einfluss auf das Klima, die lokalen Gemeinschaften und die Tierwelt haben.