Häufig gestellte Fragen

Willkommen auf unserer FAQ-Seite: deine erste Anlaufstelle für Antworten auf häufig gestellte Fragen! Ob es um Buchungen, Reisen, Sicherheit oder Charlie's Travels im Allgemeinen geht. Hier findest du die Antworten auf alle deine Fragen... oder zumindest auf die meisten davon.

Über Charlie's Travels

Charlie’s Travels wurde dank des Gründers Charles Witlox ins Leben gerufen und ist deine Eintrittskarte ins echte, selten gesehene Afrika! Wir sind nicht dein durchschnittliches Reisebüro – wir ziehen es vor, abseits der ausgetretenen Pfade zu wandern. Mit unserer Leidenschaft für Abenteuer und unserer Liebe für diesen wunderschönen Kontinent kreieren wir einzigartige und maßgeschneiderte Reisen. Unser Team von begeisterten Afrika-Liebhabern ist bereit, dich auf eine unvergessliche Reise voller lokaler Erlebnisse, atemberaubender Landschaften und authentischer Begegnungen mitzunehmen.

Von 2014 bis Ende 2022 reiste Charlie durch Afrika und entwickelte neue Reisen, Reiserouten und Erlebnisse mit einfallsreichen Einwohnern, von unbekanntem Masai-Terrain bis zu den Stränden des Indischen Ozeans. Jetzt führt das Team von Charlie’s Travels sein Vermächtnis fort und sind wir damit beschäftigt, immer weitere neue Reiserouten und Erlebnisse zu entdecken. Bei uns gibt es keinen Mittelsmann, da wir unsere eigenen Abenteuer entwickeln. Als Experten vor Ort arbeiten wir eng mit unseren lokalen Partnern zusammen und können so einzigartige und authentische Erlebnisse anbieten.

Unsere Heimatbasis befindet sich in Nairobi, mitten im Herzen Afrikas und erstreckt sich über den ganzen Kontinent. Dank unserer physischen Präsenz verfügen wir über eine Fülle von Kenntnissen über Afrika aus erster Hand. Wir sind sehr stolz darauf, ein Reisebüro mit Sitz in Kenia zu sein und direkten Zugang zu den aktuellsten Informationen über unsere Reiseziele zu haben. Dank unserer Kollegen, die in Uganda, Südafrika, Kenia und Tansania leben, können wir dir die authentischsten und unvergesslichsten Erlebnisse bieten.

In Kontakt mit Charlie's Travels

Wenn du mehr Informationen über ein bestimmtes Land haben möchtest, wirst du mit einer unserer Reiseberater:innen zusammengebracht. Sie sind auf Ost- und/oder Südafrika spezialisiert und werden mit dir zusammenarbeiten, dich beraten, um die ideale Reise zu finden.

Unsere Reiseberater:innen/Travel Consultants sprechen Deutsch – natürlich ist auch eine Kommunikation auf Englisch möglich, wenn du das wünschst. Nach der Buchung der Reise kommt ein Operator ins Spiel, der für alle Buchungen verantwortlich ist und für einen reibungslosen Ablauf sorgt. Dieses Team besteht hauptsächlich aus Suaheli und Englisch sprechenden Experten. Einer dieser Operators ist dann dein Ansprechpartner.

Im Idealfall nehmen wir innerhalb einer Stunde Kontakt mit dir auf, aber wir bemühen uns, dich jedenfalls am nächsten Arbeitstag zu erreichen. Dauert es zu lange? Dann schicke uns eine Nachricht über Whatsapp.

Ja, das geht! Du kannst uns von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr (deutscher Zeit) erreichen: +49 417 457 49 899. Samstag und Sonntag sind wir zwischen 09:00 und 19:00 Uhr über Whatsapp erreichbar.

Eine maßgeschneiderte Reise

Eine Co-Kreation bedeutet, dass wir die Reise gemeinsam mit dir gestalten. Deine Ideen und unsere Afrika-Kenntnisse sorgen für die ideale maßgeschneiderte Reise. Es gibt dir völlige Freiheit bei der Wahl der Route. Natürlich werden wir dafür sorgen, dass es realistisch bleibt ;).

Ja, bitte! Erzähle uns alles über deine Traumreise, denn je mehr wir wissen, desto besser können wir sie realisieren! Möchtest du in luxuriösen Lodges übernachten, die Wildnis bei einem Campingabenteuer erleben oder einfach das echte afrikanische Leben in einer Gastfamilie kennenlernen? Entscheidest du dich für öffentliche Verkehrsmittel, einen Wagen mit Chauffeur oder fährst du am liebsten selbst einen Geländewagen? Aktives Abenteuer oder Entspannung am Strand? Alles ist möglich, und wir sind bereit, deine Traumreise in Afrika Wirklichkeit werden zu lassen!

Bei jeder Reise kreieren wir ein einzigartiges, maßgeschneidertes Abenteuer, das auf deinen Träumen und unserem umfangreichen Wissen über Afrika basiert. Der Preis hängt von verschiedenen Aspekten ab, wie dem Zielland, der Reiseroute, deiner Reisegruppe, dem Transport, der Unterkunft und den Aktivitäten, die du erleben möchtest. Keine Sorge, wir werden dein Budget auf jeden Fall berücksichtigen! Frag unsere Reiseberater:innen nach einer Preisangabe und lassen dich von den Möglichkeiten überraschen, die wir für dich bereithalten!

Im Prinzip vermitteln wir keine Flugtickets. Aber keine Sorge, wir sind trotzdem für dich da und sorgen dafür, dass deine Reise mit den von dir gewählten Flügen reibungslos verläuft. Solltest du jedoch die Organisation komplett aus der Hand geben wollen, können wir eine Ausnahme machen und die Flugtickets gerne für dich organisieren ;).

Wir bemühen uns, so viele inklusive Optionen wie möglich anzubieten. So dass du ein komplettes und sorgloses Abenteuer genießt. Aber vor allem möchten wir, dass deine Reise genau so wird, wie du es dir wünschst, also ist alles verhandelbar und möglich!

Bei uns dreht sich alles um einzigartige Abenteuer, die wir gemeinsam gestalten, ganz individuell und auf deine Bedürfnisse zugeschnitten. Bei uns gibt es keine Standardpakete, denn wir glauben an eine gemeinsame Gestaltung, die jede Reise zu etwas ganz Besonderem macht. Aber das bedeutet nicht, dass du ganz von vorne anfangen musst! Wir haben eine Reihe von inspirierenden Beispielreisen um dir zu zeigen, was möglich ist.

Wir bieten definitiv Gruppenreisen an! Zurzeit bieten wir zwei Gruppenreisen an, jede mit einem anderen Thema: ‘Abenteuer abseits ausgetretener Pfade’ und ‘Von Busch bis Strand’. Weitere Informationen zu den Gruppenreisen findest du hier.

Deine Reise führst du unabhängig, aber du bist nie ganz allein! In Absprache mit dir vermitteln wir erfahrene Fahrer, Führer oder Ranger, damit du alles in vollen Zügen genießen kannst. Wir sind immer nur einen Telefonanruf oder eine Nachricht weit entfernt, um dich zu beraten und zu unterstützen. Wenn es um eine Studienjahrsreise geht, wird jemand aus unserem Team dich begleiten, um die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Sicherheit

Wir konzentrieren uns auf Reisen in Süd- und Ostafrika. Das Auswärtige Amt gibt für diese Länder meist Reisehinweise heraus, die das Reisen generell erlauben, aber dich auffordern auf Sicherheitsrisiken zu achten. Unser Team ist über die Länder verteilt, in denen wir Reisen anbieten. Die Sicherheit unserer Reisenden hat für Charlie’s Travels höchste Priorität. Wir überwachen ständig die Sicherheit in verschiedenen Ländern, einschließlich der politischen Situation. Wir schicken keine Reisenden in Gebiete, die nicht sicher sind. In Notfällen kannst du uns jederzeit über unsere Notrufnummer erreichen. Darüber hinaus beruht deine Sicherheit auch weitgehend auf gesundem Menschenverstand: Gehe nicht im Dunkeln durch die Straßen, meide schlechten Viertel (es sei denn, du wirst von Führern begleitet) und pass deine Kleidung und deinen Schmuck dem Viertel an, in dem du dich befindest. Natürlich beraten wir dich auch hier und kannst du jederzeit Fragen stellen.

Unsere Reisen werden von lokalen Partnern begleitet, die sehr gut wissen, was in Notsituationen zu tun ist. Es gibt auch Aktivitäten, die du auf eigene Faust unternehmen kannst. Für Notfälle gibt es eine Notrufnummer von Charlie’s Travels, die du 24 Stunden am Tag anrufen kannst. Wir arbeiten mit Amref Flying Doctors zusammen. Das bedeutet, dass sie in Notfällen aus der Luft helfen können.

Es ist ratsam, in Malariagebieten nach Sonnenuntergang bedeckende Kleidung zu tragen. Verwende ein DEET 30% – Anti-Mücken-Spray und reibe nackte Körperteile damit ein, z.B. dein Gesicht, deinen Hals, Hände und Knöchel. Du kannst auch das Medikament Malarone (Prophylaxe) einnehmen, das es dem Parasiten wesentlich schwerer macht, sich anzusiedeln. Wende dich an deinen Hausartz, um medizinischen Rat und ein Rezept für Medikamente zu erhalten. Lies hier mehr über Malaria

Sicherheit steht an erster Stelle, also lass uns dir ein paar praktische Tipps für ein sorgenfreies Abenteuer geben! Wasche Hände vor und nach dem Essen mit einer desinfizierenden Seife, um lästige Keime in Schach zu halten. Und wenn es um Wasser geht, solltest du dich auf Flaschenwasser verlassen, um deinen Durst zu stillen – trinke kein Leitungswasser! Sei auch mit Eiswürfeln vorsichtig! Wir wollen dich nicht entmutigen, aber um auf Nummer sicher zu gehen, ist es klug, einige Durchfallhemmer in deine Reiseapotheke aufzunehmen.

Abhängig von deiner Reise organisieren wir (alle) Transporte für dich. Dazu gehören lokale Transportpartner, mit denen wir viel zusammenarbeiten und die dich in einem Safari-Bus oder Land Cruiser von A nach B bringen, aber wir nutzen auch Zugtransporte und Inlandsflüge. Vergewissere dich bei einer Selbstfahrertour, dass du eine (heruntergeladene) Straßenkarte des betreffenden Landes hast. Die Qualität der Straßen ist von Land zu Land und von Gebiet zu Gebiet sehr unterschiedlich. Deine Kontaktperson weiß alles darüber und kann dich vor und während der Reise informieren. Andere Fahrer können manchmal unberechenbar sein, also schnall dich immer an und achte auf deine Sachen.

Wir stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite, aber wir sind keine Ärzte und unser Rat kann daher nicht als verbindlicher medizinischer Rat angesehen werden. Wir empfehlen daher, rechtzeitig einen Termin mit dem Hausarzt zu vereinbaren, um Impfungen und eventuelle andere Medikamente zu organisieren. Schließ auch eine Reiseversicherung ab.

Buchen

Du kannst noch in letzter Minute bei uns buchen. Dann ist ein wenig Flexibilität gefragt. Wir empfehlen, solch eine weite Reise mindestens sechs Monate bis ein Jahr im Voraus zu buchen.

Ja. Abhängig von deiner Reiseroute beraten wir dich bezüglich des Transports und buchen bei Bedarf Inlandsflüge für dich.

Im Prinzip sind diese Extras inbegriffen, es sei denn, es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie exklusiv sind.

Bezahlung

Wenn deine Reiseroute vollständig zufriedenstellend ist, schickt dir das Reiseberatungsteam eine Rechnung per E-Mail. Möchtest du mehr über die Zahlungsbedingungen erfahren? Kontaktiere deine/deinen Reiseberater:in.

Das hängt davon ab, wie weit im Voraus du die Reise buchst. Die zweite Einzahlung erfolgt in der Regel 60 Tage im Voraus.

Vor der Abreise

Dies ist von Land zu Land unterschiedlich. Vor der Abreise wird dich Reiseberatungsteam über das Visum und alle anderen Dokumente informieren.

Wir geben keine Ratschläge zu Impfungen und Malariatabletten. Das ist bei jedem Reiseziel und jeder Person anders. Wir raten dir, das Tropeninstitut oder deinen Hausarzt um Rat zu fragen.

Du benötigest eine Reiseversicherung und wir empfehlen dir auch eine Reiserücktrittsversicherung.

Etwa vier Wochen vor der Abreise erhälst du per E-Mail ein ausführliches Informationspaket.

Es ist dir freigestellt diese abzuschließen, aber wir empfehlen es dir.

Verantwortungsvoll reisen

Durch die direkte Zusammenarbeit mit Gemeinschaften in Ostafrika, die der breiten Öffentlichkeit unbekannt sind, können wir zur Entwicklung dieser Regionen beitragen, indem wir Geschäfte auf eine andere Art und Weise abschließen. Wir sind ‘vor Ort’ und nutzen diese einzigartige Position, indem wir den Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten – zum Beispiel Chauffeuren, Herbergsbesitzern oder Reiseleitern – dabei helfen, ein unabhängiges und nachhaltiges Unternehmen zu gründen. Wir achten darauf, dass das Geld die richtigen Leute erreicht und nicht in den falschen (manchmal fremden) Taschen landet. Außerdem sind wir bestrebt, so viele Afrikaner wie möglich in unseren Büros einzustellen. Sie kennen ihr Land und ihre Region offensichtlich am besten, so dass wir auch weiterhin neue Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade anbieten können.

Die Dürreperioden in (Ost-)Afrika dauern länger und sind intensiver. Gleichzeitig war 2018 das nasseste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Dürre verursacht Verluste in der Landwirtschaft und bei den Grundstoffen, aber auch der Regen spült große Mengen weg. Diese Wetterextreme bringen viele Menschen in Schwierigkeiten. Bei Charlie’s Travels versuchen wir, den Fußabdruck unseres Transports, unserer Unterkunft und unseres Konsums zu reduzieren.
Die Natur und die Tierwelt sind vielleicht das wertvollste Kapital der Region. Wir gleichen die Emissionen unserer Reisenden mit einem unserer lokalen Partnerprojekte aus. Wir empfehlen auch Besuche in Naturschutzgebieten, wo der Flora und Fauna mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird als in Wildparks. Außerdem analysieren wir den ökologischen Fußabdruck von Unterkünften, damit wir diejenigen auswählen können, die ökologisch verantwortungsvoll sind. Unser Ziel ist es, Reisen ohne ökologischen Fußabdruck anzubieten.

Wie bereits erwähnt, arbeiten wir viel mit lokalen Gemeinden zusammen, wodurch unsere gegenseitige Verbindung sehr wichtig istt. Wir wollen um jeden Preis verhindern, dass Gemeinschaften dem Tourismus zum Opfer fallen, sowohl in physischer und wirtschaftlicher als auch in sozialer und kultureller Hinsicht. Lokale kulturelle Werte sind von grundlegender Bedeutung, sowohl für die Menschen selbst als auch für die Reisen, die wir anbieten möchten. Deshalb klären wir alle unsere Reisenden über Verhaltensweisen, Sitten und Trinkgelder auf, fördern den kulturellen Austausch und versuchen, unsere Inhalte so wenig wie möglich einzurahmen. Wir mögen als Unternehmen jung, robust und abenteuerlustig sein, aber nur mit einer guten, respektvollen Zusammenarbeit können wir weiterhin Reisen abseits der ausgetretenen Pfade organisieren.

Wir von Charlie’s Travels möchten mit unseren Reisen einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben. Wir arbeiten selbst sehr hart dafür, aber auch du kannst dazu beitragen! Informiere dich einfach über das Land, in das du reist, und wie du dich dort am besten verhältst. Wir haben es dir leicht gemacht und Verhaltenstipps für dich aufgelistet. Solltest du dich auf den Weg nach Afrika machen, lies bitte dieses Dokument bevor du aufbrichst

Feedback und Bewertungen

Wie schön, dass du deine Reiseerfahrungen mit uns teilen willst! Wir mögen es, wenn man uns auf sozialen Medienkanälen tagst. Oder schicke deine Geschichte an
[email protected]
.

Wir würden gerne dein Feedback empfangen, um uns weiterzuentwickeln. Deine Reiseberater:in ist für deine Reise verantwortlich. Kontaktiere ihn oder sie, um ihm oder ihr Feedback zu geben.

Auf dieser Seite kannst du die Geschichten unserer Reisenden lesen, hier findest du unsere Facebook-Bewertungen und auf dieser Seite sind unsere Google-Bewertungen. Bevorzugst du einen persönlichen Kontakt? Frage uns nach weiteren Informationen.